Dienstag, 30. September 2014

Mein Beitrag zur Rostparade #6



Dieses schöne Stück Rost habe ich diesmal auf einem Feld gefunden.

Und hier das Foto noch mal in schwarz/weiß.


Wer mehr über die Rostparade erfahren möchte, schaut einfach mal bei Frau Tonari  rein.




Kommentare:

  1. es rostet hier wirklich schoen vor sich her. gefaellt mir

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Juna-Lee,
    das 1.Foto ist mein Favorit, da kommt die besondere Rost-Struktur so gut raus!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Aber in s/w ist es auch irgendwie interessant. :)

      Löschen
  3. Ist das ein alter Weidezaun? Vielleicht gehört es ja auch zu einer Türangel, zu einem Gatter?
    In jedem Fall schön rostig und sehr passend für die Parade.
    Danke, dass du diesen Monat wieder dabei bist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub schon, dass das ein alter Weidezaun ist. Zumindest irgendeine Abgrenzung, weil zwischen den Pfählen auch Stacheldraht gezogen ist. Aber alles ziemlich marode - gut für Fotos. :)

      Löschen
  4. Sehr schön und in s/w macht es sich auch sehr gut!

    LG Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!
    Genau auf Feldern kann man viel rostige Dinge entdecken.
    Super ist deine Aufnahme.
    Viele Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Bärbel. Dort war es in der Tat richtig rostig runderhum. :)

      Löschen
  6. Schönes sattes Rot im ersten Bild. Irgendwie denke ich bei der Rost-Parade aber häufig daran, dass ich meine Tetanus-Impfung mal wieder erneuern müsste..... ;-)
    Liebe Grüße, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Tetanus-Impfung ist bei mir auch langsam wieder fällig.

      Löschen
  7. Du hast dir ein schönes Fundstück ausgesucht und toll fotografiert.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern von mir manuell freigeschaltet. Dadurch kann es zu kleinen Verzögerungen kommen.